Einweihung in die Aufstiegsfrequenz 999

Seit 2007 fließt stetig und für Viele immer deutlicher spürbar die göttliche Einheitsenergie herein, welche umfangreiche Veränderungen - verstärkt ab 2012 - zur Folge haben wird. Durch die Aktivierung in die Frequenz 999 wird der Übergang und die Anpassung erheblich erleichtert!

Dabei wird in Dir mit sofortiger Wirkung das nächst höhere Schwingungsmuster gesetzt. Deinen persönlichen Weg des Erwachens gehst Du dann wesentlich gefestigter und stabiler, bist eher in Deiner Mitte. Zusätzlich werden Deine höheren Chakren (Eranus- und Luinachakra) aktiviert und mit der neuen Energie gefüllt. Diese Chakren verhelfen zu einer tieferen Ausgeglichenheit und Spiritualität, größere Zusammenhänge werden bewusst.

Beim Aufstieg geht es nicht nur um Einzelpersonen, hier geht es auch um die Monade oder Seelenfamilie. Ein Mensch mit einer hohen Schwingung kann einer ganzen Gruppe zum Aufstieg verhelfen, so wirkt ihr weit über Euch hinaus.

Jetzt ist die Zeit gekommen, alte Weisheit mit neuen Techniken zu verbinden um so immer mehr aus der Dualität austreten zu können.

Es handelt sich hierbei um eine Einweihung (ca. 1 Stunde Dauer) und evtl. noch eine Nachbehandlung über die Ferne, Du erhälst ein Skript und eine Urkunde.

 

Öffnung des Herz-Chakras

Mit dieser Einweihung kann das Herz-Chakra dauerhaft mit der göttlichen Liebe verbunden werden.

Was Du bei dieser Einweihung spürst, ist natürlich individuell sehr unterschiedlich. Vielleicht bemerkst Du zunächst gar nichts, vielleicht eine wunderschöne Ruhe und Frieden oder eine ganz „flirrende“ Freude die zu einer riesigen Woge anschwellen kann, Dein sich ausdehnendes Herz-Chakra ... alles ist möglich.

Dies ist die höchste Heilenergie überhaupt, mit dieser Energie können wir „unsere Feinde lieben“.

Wenn Du Dich mit dieser Liebe verbindest, kannst Du alles und alle mit der Zeit heilen. Wenn Du z.B. an eine unliebsame Person denkst und Dich mit dieser Energie verbindest kannst Du eventuell die seltsame Situation erleben, daß Du zunächst noch, abgeschwächt, den alten Konflikt betrachtest. Gleichzeitig bemerkst Du von einer höheren Ebene kommend eine wunderschöne Liebesenergie, die den Konflikt einfach auflöst oder zum Schmelzen bringt, es bleibt nur noch Liebe und Freude übrig. Wenn Du z.B. unter Stimmungsschwankungen leidest, kann Dir die Erkenntnis der wahren Ursache und das Verbinden mit dieser Energie aus jedem Tal wieder heraus helfen.

Diese Transformationssitzung wird immer medial begleitet und wird Dir viele individuellen Impulse übermitteln!

Einweihung in Engel-Ki, die Erzengel, Metatron und den Seraph Rose Aura

In diesem Seminar stellen wir zunächst über den Regenbogen eine dauerhafte Verbindung zu dem Gesamtspektrum der Engel her. Danach vertiefen wir in mehreren Einstimmungen das Band zu den sieben Erzengeln sowie zu Metatron und dem Seraph Rose Aura. Ziel ist es dabei, die unterschiedlichen Energien zu spüren und zu erkennen und auch praktisch anzuwenden.

Bei den sieben Strahlen handelt es sich um:

  • Erzengel Gabriel
  • Erzengel Zadkiel
  • Erzengel Michael
  • Erzengel Chamuel
  • Erzengel Raphael
  • Erzengel Jophiel
  • Erzengel Uriel

Diese starke Verbindung stellen wir durch zehn einzelne Einstimmungen her, bei denen auch die medial empfangenen Informationen der Erzengel während den Transformationssitzung mit einfließen und verankert werden.

Einweihung in die Christusenergie

Bei dieser Einweihung wirst Du mit der Christus-Energie verbunden. Es steht Dir damit eine äußerst kraftvolle und liebevolle Energie zur Seite, die Du anders handhabst, als z.B. die Reiki-Energie.

Optional zeige ich Dir gerne, wie Du (Vorkenntnisse im Umgang mit der Energiearbeit vorausgesetzt) diese Energie auch für die Durchführung von energetischen Begradigungen oder Wirbelsäulenaufrichtungen einsetzen kannst (siehe Begradigungs-Coach).

Einweihung in die violette Flamme der Transformation

Bei dieser Einweihung wirst Du dauerhaft mit der starken Transformationskraft der violetten Flamme und der segensreichen Unterstützung von St. Germain verbunden. Du lernst diese Energie anzuwenden und Deine Entwicklung wird sich mit St. Germain als Deinem (neuen) Geistführer deutlich beschleunigen und harmonisieren!

"Das Erlebnis bei der Einweihung mit St. Germain werde ich nie vergessen, es gab mir soviel Kraft, Zuversicht, Glaube und Vertrauen, einfach unbeschreiblich!"

Mahatma-Energie

Die Mahatma-Energie, die auch als Avatar der Synthese bekannt ist, soll unseren Aufstieg um das tausendfache beschleunigen, wenn wir regelmäßig mit dieser Energie arbeiten!

Mahatma stellt eine Verbindung zwischen uns und Gott her, indem unsere Lichtbrücke oder Antakarana wieder aufgebaut wird. Daher sollten vor einer Einweihung in dieses Gruppenbewusstsein (Mahatma bedeuted "große Seele" ) ausreichend Erfahrungen mit Energiearbeit vorhanden sein.

Die Mahatma-Energie wird meist als gold-weiß erfahren. Sie gilt z.B. als die effektiveste Methode, um unsere Drüsen auszugleichen und zu energetisieren.

Je mehr Menschen mit der Mahatma-Energie arbeiten, umso lichter wird es auch auf der Erde. Nach der Einweihung werden häufig spürbare Reinigungs- und Transformationsprozesse erfahren!

Es handelt sich hierbei um eine Einweihung (mind. 1 Stunde Dauer) und Du erhälst ein Skript und eine Urkunde.

Bettina

Bettina Maurer

Dattelweg 20

70619 Stuttgart

Tel: 0711/470 66 78

Mail an Bettina Maurer

Hier können sich registrierte Benutzer an der Web-Site anmelden.

(C) Peter Maurer