Anwendungsgebiete der nicht-medizinischen Hypnose

Für die nicht-medizinischen Hypnosen (also ohne vorliegen eines Krankheitswertes nach der ICD 10) sind hauptsächlich folgende Anwendungen von Bedeutung:

  • Steigerung des Selbstwertgefühls/Selbstliebe etc.
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Seelenreinigung/Psychoclearing
  • Lösung von Blockaden
  • Ängste beseitigen oder lindern
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Stressbewältigung etc.
  • Verbesserung schulischer Leistungen/Prüfungsvorbereitung
  • Schlafstörungen
  • und vieles mehr

Ein Anhaltspunkt für die Ursache von Krankheitssymptomen kann auch aus der „Organsprache“ des Volksmundes erkannt und auf dieser Basis unter Umständen positiv beeinflusst werden.

Vor der ersten Hypnose findet ein ausführliches Gespräch statt, indem wir z.B. eventuelle gesundheitliche Risiken betrachten. Danach besprechen wir ausführlich, was Sie mit welchen Mitteln während der Hypnose für sich erreichen oder verändern möchten.

Vielleicht möchten Sie als Hilfe zur Selbsthilfe auch die Selbsthypnose für sich entdecken. Diese speziell auf Sie abgestimmte Technik, sowie ausführliche Anleitungen und Informationen erhalten Sie auf Wunsch zusätzlich in Ihrer Hypnoseanwendung verankert.

Falls Sie Interesse an dieser Technik haben, rufen Sie mich einfach an!

Blume

Bettina

Bettina Maurer

Dattelweg 20

70619 Stuttgart

Tel: 0711/470 66 78

Mail an Bettina Maurer

Hier können sich registrierte Benutzer an der Web-Site anmelden.

(C) Peter Maurer