Hypnose für und mit Kindern

Die Hypnose eignet sich besonders bei Kindern gut, um z.B. folgende Probleme (ohne vorliegen eines Krankheitswertes nach der ICD 10) zu bearbeiten:

  • verschiedenste Ängste lindern, wie Versagensängste oder Schulangst
  • Konzentrationsprobleme
  • Schlafstörungen
  • Esstörungen
  • Störungen des Selbstwertgefühls
  • und vieles mehr

Vor der ersten Hypnose findet ein ausführliches Gespräch mit den Eltern und/oder dem Kind statt, um z.B. gesundheitliche Risiken aufzudecken. Dadurch wird auch geklärt, was durch die Hypnose erreicht werden soll und welche Mittel zum Einsatz kommen.

Die Eltern erhalten vor der ersten Behandlung den persönlich zugeschnittenen Hypnosetext bzw. die geplanten Suggestionen um bereits jetzt genau zu wissen und überprüfen zu können, was mit ihrem Kind geschehen wird und ob noch Veränderungen durchgeführt werden sollen.

Zu Beginn erleben die Kinder meist gerne eine "Seelenreinigung", bei der zuerst alles Belastende losgelassen werden darf, um so Platz für Neues zu schaffen.

Besonders bei phantasievollen Kindern können individuell in der Hypnose auch z.B. kleine "Mutmachsteine", Schutzengel oder persönliche Helfer für das Kind fühl- und spürbar integriert werden.

Oft können durch diese Methoden Ängste mit wenigen Behandlungen gemildert und somit das Selbstvertrauen und die Freude des Kindes wieder deutlich gesteigert werden!

Kindern machen diese "Traumreisen" fast immer Spaß und sie erhalten von mir (soweit möglich und es zum Inhalt der Hypnose passt) als Geschenk einen kleinen Verstärker der Suggestionen.

Azalee

Bettina

Bettina Maurer

Dattelweg 20

70619 Stuttgart

Tel: 0711/470 66 78

Mail an Bettina Maurer

Hier können sich registrierte Benutzer an der Web-Site anmelden.

(C) Peter Maurer