Geistheilung (in Kombination mit Quantenheilung und Matrix)

Ich biete medial geführte Geistheilungen (in Kombination mit Quantenheilung und Matrix) an, wobei alle Erkrankungen in jedem Alter positiv beeinflusst werden können. Auch eine begleitende Anwendung zu schulmedizinischen Therapien zeigt gute Resultate, da hier meist z.B. weniger Schmerzmittel benötigt werden oder die psychische Verfassung deutlich gestärkt wird. Weitere Grundlagen zur Energiearbeit: hier.

Ergänzt werden diese Behandlungen durch medial empfangene Informationen. Dadurch werden meist schnell unbewusste Muster erfahr- und spürbar, sehr effektive Transformationsprozesse werden eingeleitet.

Diese besondere Form der Energiearbeit dauert ca. 1,5 Stunden, wobei meist berührungslos mit den verschiedensten Energien und Themen in den unterschiedlichen Energiekörpern gearbeitet wird.

Auf Wunsch wird auch die Wirbelsäule geistig begradigt und aufgerichtet.

Heilkreis-Seminar oder Sitzung

Bei diesem Seminar, welches zusammen mit einer Heilpraktikerin entwickelt wurde, erfahrt Ihr eine starke und umfassende Heil- und Harmonisierungserfahrung auf allen Ebenen!

Ausgehend von den einzelnen Körpersystemen leiten wir z.B. Giftstoffe aus, entziehen Mykosen und Parasiten auf energetischem Wege den Nährboden und bringen durch ein Clearing alle Energiekörper wieder in Balance. Soweit möglich bearbeiten wir durch mediale Informationen auch die Ursachenebene. Eine Verstärkung Eurer eigenen Heilkräfte durch eine Rückanbindung rundet diese Transformationssitzung ab.

Blume pink

Geistheilung - Seminare

Die Ausbildung zum Geistheiler/-in erfolgt modulartig über 15 Themen, wobei abhängig von den Erfahrungen einzelne Module übersprungen werden können.

Die einzelnen Stufen enthalten folgende Schwerpunkte:

  • Stufe 1: Geistheilerausbildung I incl. Reiki I
  • Stufe 2: Geistheilerausbildung II incl. Reiki II (Grundlagen der Bewusstwerdung, Arbeit mit dem persönlich Unbewussten, Schutztechniken)
  • Stufe 3: Geistheilerausbildung III incl. Meistereinweihung (Arbeit auf der Astralebene, Archetypen etc.)
  • Stufe 4: Einweihung in die Christusenergie, Durchführung von Wirbelsäulenbegradigungen, Praxisarbeit
  • Stufe 5: Aktivierung der Kundalini-Energie (4 Grade, stärker als Usui-Reiki)
  • Stufe 6: Einweihungen in die Energien der Erzengel etc. (Arbeit mit Engelsenergien), Herzöffnung
  • Stufe 7: Psychic Reiki, Telepathie Einstimmung, Einweihung in die Akasha Chronik (Grundlagen des Channelns, Aktivierung der hellen Sinne, Seelenbegleitung etc.)
  • Stufe 8: Full Spectrum Healing/Full Spectrum Light (wieder eine starke Energieerhöhung zur Geistheilung, maximal 6 Grade) oder das White Light- und White-Light-Psychic-System (mit offizieller Registrierung)
  • Stufe 9: Umgang mit Pendel und Rute (Erlernen von verschiedenen Pendeltechniken und Anwendungsgebieten, Radiästhesie/Geomantie, Entstrahlung, Schutztechniken, Energieerhöhung im Lebensraum etc.)
  • Stufe 10: Klopfakupressur (Erlernen verschiedener Techniken vgl. EFT, NAEM, PU, Anti-Switching-Übungen)
  • Stufe 11: Einführung in die Hypnose/Selbsthypnose Teil I (zur Analyse zusätzlich eine spezielle Aufstellungstechnik)
  • Stufe 12: Hypnose und Selbsthypnose Teil II
  • Stufe 13: Einweihungen in die Tachyon-Energie, wieder eine starke Energieerhöhung, Herstellung von Tachyon-Produkten, Chakren-Werkzeugen etc.
  • Stufe 14: alle Lehrer-Grade (Usui-Reiki, Kundalini, FSH, FSL, Tachyon etc.)
  • Stufe 15: Seminar Psychologische Beratung, Grundlagenwissen

Die Einweihung in die Mahatma-Energie erfolgt zum „krönenden Abschluss“ kostenlos!

Alle Stufen/Seminare können auf freiwilliger Basis wiederholt werden!

Lichtarbeit

Bei der „Lichtarbeit“ wird auf einer wesentlich höheren Energieebene gearbeitet und sie unterscheidet sich auch in der Anwendung deutlich zum Reiki oder vielen Energiesystemen. Es wird, soweit dies möglich ist, der direkte Kontakt mit der Quelle hergestellt.

Hierbei geht es also - jenseits von allen Techniken, Ritualen, Hilfsmitteln oder Symbolen - um ein Verschmelzen mit allem Sein, ein nach Hause kommen und bei sich ankommen.

Es ist von Vorteil, wenn der Behandelte erste Erfahrungen mit Energiearbeit gemacht hat, um so auch die heilsamen Impulse/Informationen multidimensional integrieren und bewusster erfassen zu können.

Reaktionen darauf sind z.B.: „soviel Liebe kann ich auf einmal gar nicht ertragen“, „ es ist, als ob ich meinen Körper vollständig verlassen habe...unbeschreiblich!“.

Full Spectrum Healing und Full Spectrum Light

Bei diesem Energiesystemen öffnen wir uns z.B. im Gegensatz zum Usui-Reiki dem gesamten Frequenzspektrum, es findet daher eine deutliche Energieerhöhung statt! Es ist daher eine ideale Ergänzung und Verstärkung zu Usui- oder Kundalini-Reiki.

Die Farbe wird meist als weißes Licht erlebt. Diese Energie kann optimal mit sämtlichen anderen Energiesystemen kombiniert oder auch eigenständig genutzt werden. Es handelt sich hierbei um eine einfache Technik zur Eigen- oder Fremdbehandlung, auch Fernbehandlungen sind möglich. Es wird mehr auf der Mentalebene gearbeitet, daher bietet sich dieses kraftvolle System als schnelle und leicht erlernbare Hilfe zur Selbsthilfe an!

Full Spectrum Healing enthält 3 Grade, welche in 3 Einweihungen übermittelt werden.

Nach einer individuellen Zeit der Integration kann Full Spectrum Healing nochmals deutlich verstärkt werden durch „Full Spectrum Light“. Hierbei wird kein neues Wissen vermittelt, über 3 Einweihungen wird das Energieniveau bereits bei Grad 1 verdoppelt!

Alle Einstimmungen können auch als Ferneinweihungen ohne Qualitätsunterschiede empfangen werden.

Ruft mich bei Interesse und Fragen einfach an!

Bettina

Bettina Maurer

Dattelweg 20

70619 Stuttgart

Tel: 0711/470 66 78

Mail an Bettina Maurer

Hier können sich registrierte Benutzer an der Web-Site anmelden.

(C) Peter Maurer